Home

Wenn sich Bilder ereignen
Die tiefen Empfindungen aus der inneren Vorstellung nach außen transportieren – das ist der Beginn des Entstehungsprozesses ihrer Bilder, bei denen immer der Mensch im Mittelpunkt steht.
Momentaufnahmen, die sich in ihr eingeprägt haben und Basis sind für den Malprozess. Schicht für Schicht erspürt, erarbeitet, betrachtet, aber auch wieder verworfen und erneut entwickelt. Jede Schicht, auch wenn sie verborgen scheint, bleibt ein wichtiger Teil des Bildes, verstärkt die Ausdruckskraft, vermittelt Tiefgründiges und eröffnet dem Betrachter immer wieder Neues, noch nicht Entdecktes.
(Dr. Olaf Willett, Kulturhistoriker)

News + Events